Kindertagesstätte geschlossen

Die Schule und die Kindertagesstätte in Schönwald werden schon ab Montag, 16.03.2020 geschlossen. Der Unterricht und der reguläre Kindergartenbetrieb soll voraussichtlich wieder ab Montag, 20. April 2020 beginnen. In der Kindertagesstätte wird für diese Zeit eine Notbetreuung zu den üblichen Öffnungszeiten eingerichtet. In der Schule wird es eine Notbetreuung von der ersten bis zur sechsten Stunde geben. Das Land Baden-Württemberg gibt vor, dass in beiden Einrichtungen aber nur Kinder betreut werden können, sofern beide Erziehungsberechtigte oder die oder der Alleinerziehende im Bereich der kritischen Infrastruktur tätig sind (etwa Polizei, Feuerwehr, medizinisches und pflegerisches Personal, Lebensmittelproduktion und Infrastruktur) .

Wir bitten Sie die aktuelle Rechtsverordnung des Landes Baden-Württemberg zu beachten. Dort finden Sie stets die neuesten Informationen zu den systemrelevanten Bereichen.

(§ 1 Einstellung des Betriebs an Schulen, Kindertageseinrichtungen und Kindertagespflegestellen. Absatz 6 )

https://www.baden-wuerttemberg.de/de/service/presse/pressemitteilung/pid/landesregierung-beschliesst-massnahmen-gegen-die-ausbreitung-des-coronavirus/www.baden-wuerttemberg.de

Wer die Notbetreuung in Anspruch nehmen muss, sollte sich per Telefon an die Leiterin der Kindertagesstätte (Gabi Hirt, Telefon 07722 1616 oder E-Mail kiga@schoenwald.de) oder an die Schulleitung (Frau Schöne, Telefon 07724 8835570) wenden.

Wir bitten ausdrücklich darum, auf privat organisierte Betreuungsgruppen zu verzichten, um eine weitere Ausbreitung des Corona-Virus zu vermeiden. Auf eine Betreuung durch Großeltern sollte verzichtet werden, da ältere Menschen zu den Risikogruppen gehören.

Zurück